Phänomen: Graffiti am Goldkanal

in der Nacht vom 21.8.2011 hat sich, trotz Nachtwache, zwischen der Paddelclubbucht und dem Zanderplatz am Kieswerksee ein "unbekannter Sprüher" verewig!


Wir können nur spekulieren.
Die Linie ist die genaue Verlängerung vom südlichen Ufer. Wenn wir sie richtig lesen, dann ist westlich davon, also Richtung Frankreich, in den nächsten 15 Jahren alles weg. Ich denke der Sprüher hat uns einfach mal zeigen wollen, wo demnächst das Ufer des Goldkanals beginnt. Östlich, Richtung Paddelclub, käme dann.... Nix, auch hier nochmal ein klares NEIN.